KASTRATIONSBERATUNG

Professionelle Beratung zur Kastration

Kastration – Ja oder Nein? Vor dieser Entscheidung steht fast jede:r Hundehalter:in im Laufe eines Hundelebens. Zahlreiche Argumente können gegen, aber auch für eine Kastration sprechen. Neben körperlichen Auswirkungen sollte unbedingt auch das Verhalten des Hundes in die Überlegungen mit einbezogen werden. Als Tierärztinnen mit dem Schwerpunkt Verhaltensmedizin können wir dich dazu ganzheitlich beraten, damit du die passende Entscheidung für deinen Hund treffen kannst.

WAS BEDEUTET EINE KASTRATION FÜR MEINEN HUND?

Bei einer Kastration werden die Eierstöcke bzw. Hoden des Hundes operativ entfernt. Bei einer Sterilisation hingegen werden die Eileiter bzw. die Samenstränge durchtrennt. Beim Rüden besteht zudem die Möglichkeit, mittels eines „Chips“ eine Kastration vorübergehend zu simulieren. Sowohl beim Rüden als auch bei der Hündin stellt die Kastration einen erheblichen Eingriff in den Hormonhaushalt dar. Eine Kastration sollte somit nicht leichtfertig durchgeführt, sondern Vor- und Nachteile, Risiken und Nebenwirkungen genau abgewogen werden. 

Insbesondere wenn durch eine Kastration eine Verhaltensänderung herbeigeführt werden soll, muss sehr genau analysiert werden, ob ein Zusammenhang zwischen dem hormonellen Status des Hundes und dem gezeigten Verhalten besteht. Eine Verschlimmerung bestimmter problematischer Verhaltensweisen, wie z. B. Angstverhalten, kann nach einer Kastration auftreten.

In der Kastrationsberatung sprechen wir deshalb unter Berücksichtigung des Alters und Verhaltens deines Hundes sowie seiner körperlichen Gesundheit und eurer Lebenssituation detailliert über Gründe für und gegen eine Kastration sowie mögliche einhergehende Risiken. Als Tierärztinnen mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie können wir sowohl  die medizinische als auch die verhaltenstherapeutische Sichtweise einnehmen und dich und deinen Hund optimal beraten. 

WAS KOSTET DIE KASTRATIONSBERATUNG?

Die Kosten für die Kastrationsberatung werden nach der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) in der aktuell gültigen Fassung wie folgt berechnet:

  • eingehende tierärztliche Beratung (GOT lfd. Nr. 2 + GOT lfd. Nr. 89): 109€ pro 60 Minuten) 

Nach unserem Termin tauchen zuhause weitere Fragen auf? Gar kein Problem! 10 Minuten anschließende Beratungszeit sind im Ersttermin inkludiert, sodass dir keine weiteren Kosten entstehen. Anschließende Beratungen, die diese Zeit überschreiten, werden gesondert berechnet.

SCHON GEHÖRT?

Der Hundetalk

Lara war zu Besuch beim „Hundetalk“ und hat dort über das Thema Kastration gesprochen. Höre hier schon einmal in das Thema herein.

ZUR BERATUNG ANMELDEN

Hier kannst du einen Termin zur Kastrationsberatung vereinbaren. Wir melden uns anschließend bei dir, um die Details zum Termin abzustimmen.