WELPENSCHULE

Gemeinsam den Grundstein legen

Die Welpenschule bildet die Basis für das Zusammenleben mit deinem neuen Vierbeiner. Hier lernt dein Welpe entspanntes Verhalten, aber auch Konzentration in Anwesenheit anderer Hunde und Menschen. Gemeinsam trainieren wir, Menschen ohne Anspringen zu begrüßen, an lockerer Leine zu gehen oder auch ganz ohne Leine zu laufen. Wichtige Signale wie Sitz, Platz, Ausgeben usw. werden natürlich ebenfalls trainiert. 

DIE WELPENSCHULE IM ÜBERBLICK

Leistungen: 2 x Abendvortrag, 1 x Einzeltraining (1h), 8 x Gruppenkurs (je 1h)

Kursgröße: max. 4 Welpen

Termine:
ab 04.06.22, 11:00 - 12:00 Uhr (ausgebucht) 

ab 30.06.22 14:30 - 15:30 Uhr

ab 01.07.22 18:15 - 19:15 Uhr

Preis: 260€

RUNDUM SORGLOS WELPEN-TRAINING

Das Welpen-Training besteht aus 3 Elementen, die im Paket zusammen gehören: 

2x Abendvorträge:

In den beiden Online Abendvorträgen "Wie lernt mein Hund?" und "Hundesprache - Körpersprache" lernst du alles Wichtige rund um das Zusammenleben mit deinem neuen Welpen. So wirst du optimal auf das bevorstehende Training vorbereitet.

1x begleitendes Einzeltraining:

Das begleitende Einzeltraining nutzen wir, um alle dringenden Fragen rund um das Zusammenleben mit deinem Welpen zu klären, z.B. zur Stubenreinheit, zum Alleinebleiben, Spielbeißen usw.
Der Vorteil des Einzeltrainings: wir können das Training ganz individuell an dich, deinen Welpen und eure Lebenssituation anpassen.

8x Welpenkursstunden:

In den Gruppenstunden trainieren wir gemeinsam die grundlegenden Regeln und Signale für das gemeinsame Zusammenleben. Mindestens genau so wichtig: hier lernt dein Welpe in Kleingruppen den Umgang mit anderen Hunden und Menschen und wir besprechen gemeinsam, wie ihr die Sozialisationszeit optimal gestaltet.

Die Bausteine bauen optimal aufeinander auf und erhöhen so euren Trainingserfolg. An dem Einzeltraining und den Gruppenstunden kannst du ab der 8. Lebenswoche deines Welpen teilnehmen. Die Abendvorträge kannst du dir natürlich auch schon vor dem Einzug deines Vierbeiners anhören. So steht dem perfekten Start ins neue Hunde-Leben nichts mehr im Wege!

EFFIZIENTES & NACHHALTIGES TRAINING

Training in Kleingruppen

In großen Welpenspielgruppen besteht häufig die Gefahr, dass dein Welpe unerwünschtes Verhalten lernt, wie z. B. Bellen, Fiepen oder an der Leine ziehen, wenn Hunde in Sicht sind. Auch grobes bzw. ungünstiges Spielverhalten, wie Mobbing, kann sich in einer großen Gruppe schnell etablieren. Deshalb trainieren wir in der Pfoten-Werkstatt in kleinen Gruppen von maximal 4 Hunden. So kann ich eine individuelle Förderung jedes Welpen gewährleisten. ​

Training mit Experten

In der Welpenzeit wird der Grundstein für das spätere Leben gelegt. Es ist eine der wichtigsten Phasen in der Erziehung eines Hundes. Deshalb ist es hier besonders wichtig, fachkundig geleitet zu werden, damit in dieser sensiblen Phase keine unerwünschten Dinge gelernt werden.

FAQ WELPENSCHULE

Der Besuch einer professionellen Welpenschule ist elementar, damit in dieser wichtigen Phase keine unerwünschten Dinge gelernt werden. Es ist eine Chance, effektiv späterem Problemverhalten vorzubeugen. Hier wird der Grundstein für euer weiteres Zusammenleben gelegt. 

Die Welpenschule sollte ab der 8. Lebenswoche bzw. direkt nach dem Einzug besucht werden. Theorievorträge kannst du dir natürlich auch schon vorher anhören. 

Im Welpenkurs lernen die Vierbeiner grundlegende Fähigkeiten, um später ein souveräner Begleiter zu sein.

Wir üben gemeinsam:

  • entspanntes Verhalten und Konzentration in Anwesenheit anderer Hunde und Menschen,
  • Selbstbewusstsein, 
  • Menschen ohne Anspringen zu begrüßen,
  • an lockerer Leine spazieren zu gehen,
  • Freilauf,
  • sich überall entspannt anfassen zu lassen,
  • Selbstkontrolle,
  • wichtige Signale wie Sitz, Platz und Ausgeben
  • und nicht zuletzt, dass Training mit Menschen immer Spaß macht!

Um zu vermeiden, dass dein Vierbeiner hier unerwünschte Dinge wie Bellen, Fiepen, an der Leine ziehen, Mobbing oder grobes Spiel mit anderen Hunden lernt, sind die Welpenkurse in der Pfoten-Werkstatt besonders klein gehalten (max. 4 Welpen pro Kurs). So kann eine individuelle Förderung deines Welpen optimal garantiert werden. 

In der Pfoten-Werkstatt dauert die Welpenschule ca. 8 Wochen. Davon besucht ihr 8 Wochen lang einen Kurs mit maximal 3 weiteren Welpen. Rund um diese Kurszeit findet zudem das Einzeltraining das. Auf Wunsch kann das Einzeltraining auch schon vor Kursbeginn stattfinden.

In der Pfoten-Werkstatt kostet das Welpen-Paket inkl. des Besuchs der Welpenschule 260€.

Dafür erhälst du:

  • 2 Online Abendvorträge zu den Themen „Wie lernt mein Hund?“ und „Hundesprache – Körpersprache“, 
  • 1 Einzeltraining,
  • 8 Gruppenstunden in der Welpenschule

HUNDETRAINING IN DER PFOTEN-WERKSTATT

WELPEN-PAKET BUCHEN

Nutze dieses Formular, um das Welpen-Paket zu buchen. Du erhältst kurz nach deiner Anmeldung eine Mail mit der Anmeldebestätigung und allen wichtigen Infos. Ich freue mich auf euch!