Alter Hund, na und?
Seminar

Mit den Jahren werden die Bewegungen langsamer und plötzlich fällt auf, dass auch das Gedächtnis nicht mehr so funktioniert wie früher. Aber: „Alter ist keine Krankheit“! Gut vorbereitet kann auch dein Vierbeiner seinen Ruhestand genießen und ihr könnt entspannt in diesen neuen Lebensabschnitt starten.

"Alter Hund - na und?"
Das Seminar im Überblick

Ort

Pfotenakademie Ruhrgebiet,
Marl

Termine

16.08.2020
10:00-17:00 Uhr

Geeignet für

  • Halter von Hunde-Senioren
  • Halter jüngerer und mittelalter Hunde, die vorbeugende Maßnahmen und Übungen kennenlernen möchten

Preis

99 € (mit Hund)

59 € (ohne Hund)

Inhalte des Seminars
"Alter Hund - na und?"

Was kann ich tun, damit mein Vierbeiner so lange wie möglich fit und gesund bleibt? Genau darum geht es in diesem Seminar. Wir sprechen über typische Leiden des Hunde-Seniors, wie Arthrose, Blindheit, Taubheit oder Demenz, und passende Vorbeugemöglichkeiten. Ich gebe dir Tipps & Tricks für den Alltag mit und erkläre, welche Check-Ups wie häufig notwendig sind. Außerdem werden die Besonderheiten der Ernährung älterer Vierbeiner thematisiert.

Im Praxis-Teil zeige ich dir ein Hunde-Senioren Workout,  das du anschließend auch zuhause mit deinem Vierbeiner üben kannst, um ihn so lange wie möglich fit und mobil zu halten.

Passend dazu:
Das Webinar "Graue Schnauzen"

Du hast zum Seminar-Termin keine Zeit, möchtest aber bequem von zuhause aus mehr zum Thema „Alter Hund“ erfahren? Kein Problem – das Webinar ist genau dafür gemacht!

Über den Button bekommst du mehr Informationen und du gelangst zur Anmeldung beim KOSMOS Verlag.

Podcast - Demenz bei Hunden

Lara hat beim tiertraining.tv Podcast über das Thema „Demenz bei Hunden und Katzen“ gesprochen. Interessant für alle Besitzer älterer Vierbeiner – hör doch mal rein!

Zum Seminar anmelden

Die Anmeldung erfolgt direkt auf der Seite der Pfotenakademie Ruhrgebiet. Nutze dazu einfach den folgenden Button: