Auf Krawall gebürstet? - Entspannte Begegnungen lernen
Abendvortrag

Viele Hunde haben Schwierigkeiten im Umgang mit Artgenossen. Manche haben schlicht und ergreifend nicht gelernt, sich im Kontakt mit anderen Hunden angemessen zu verhalten, andere haben schlechte Erfahrungen gemacht und reagieren bei Begegnungen mit fremden Hunden entweder mit einem Fluchtversuch oder aber nach dem Motto „Angriff ist die beste Verteidigung“. An diesem Themenabend beschäftigen wir uns damit, wie Du Deinem Hund zu einem entspannteren Umgang mit Artgenossen verhilfst.

Der Vortrag im Überblick

Ort

Pfoten-Werkstatt
(Oelde)

Termine

12.09.2020
19:00-21:00 Uhr

Geeignet für

  • Halter von "Leinenrambos"

Preis

29€ 

Inhalte des Vortrags

Bei diesem Themenabend beschäftigen wir uns damit, wie Du Deinem Hund an der Leine und im Freilauf (wieder) zu einem entspannteren Umgang mit Artgenossen verhilfst und was Du zusätzlich tun kannst, um das Training zu unterstützen. Folgende Fragen werden wir im Vortrag klären: 

  • Warum hat mein Hund überhaupt Schwierigkeiten mit Hundebegegnungen?
  • Wie sieht eine ideale Hundebegegnung aus
  • Wie kann ich das Verhalten meines Hundes verändern?
  • Was kann ich tun, wenn eine Begegnung schief zu gehen droht?
  • Wie kann ich meinen Hund zusätzlich zum Training unterstützen gelassener zu bleiben?

Über die Referentin

Maria Rehberger arbeitet seit 2006 als Coach für Menschen mit Hund und gibt ihr Wissen und ihre Erfahrung unter dem Namen Easy Dogs – Hundetraining Starnberger See weiter. Dabei legt sie besonderen Wert auf einen fairen und freundschaftlichen Umgang mit dem Familienmitglied Hund, denn aus ihrer Sicht sind wir unseren Hunden einen fairen und liebevollen Umgang schuldig – in jeder Situation, egal wie problematisch sie auch sein mag.
Maria ist Autorin mehrerer Fachbücher. 2014 erschien „Mantrailing – Nasenarbeit für Familienhunde“ im MenschHund!-Verlag. 2017 wurden das Booklet „Gelassenheit im Alltag und beim Training“ im Easy Dogs Hundebuch-Verlag und die Kinderbuch-Reihe „VersteHen, StaUnen, TraiNieren, EntDecken“ im Canimos-Verlag veröffentlicht.

Passend dazu: Leinenaggressionstraining

Möchtest du dich wöchentlich beim Training begleiten lassen und die Möglichkeit haben, engmaschig über auftretende Probleme zu sprechen, ist das Leinenaggressionstraining das Richtige für dich!

Zum Vortrag anmelden

Nutze dieses Formular, um dich zum Seminar anzumelden. Du erhältst kurz nach deiner Anmeldung eine Mail mit der Anmeldebestätigung und allen wichtigen Infos. Ich freue mich auf euch!

Hiermit melde ich mich verbindlich und kostenpflichtig zu folgender Veranstaltung an:

HerrFrau

Mit HundOhne Hund (Zuschauer)

Mir ist bewusst, dass meine Teilnahme und die Teilnahme meines Hundes auf eigene Gefahr geschieht

Ich gewährleiste, dass mein Hund/meine Hunde haftpflichtversichert ist/sind und über einen ausreichenden Impfschutz verfügt/verfügen


Die Absage eines Seminars oder Vortrags muss spätestens 14 Tage vor der Veranstaltung erfolgen. Wird der Termin nicht rechtzeitig abgesagt, wird dir die vorgesehene Zeit und die entsprechende Vergütung in Rechnung gestellt.