Vorbereitung Sachkundeprüfung NRW
Seminar

Hast du erstmalig einen Hund, der größer als 40 cm oder schwerer als 20 kg ist? Dann musst du in NRW deine Sachkunde in einer Prüfung nachweisen. In diesem Seminar werden die Prüfungsinhalte anschaulich vermittelt. Auf Wunsch kann unmittelbar im Anschluss an das Seminar die Prüfung abgelegt werden. 

"Vorbereitung Sachkunde­prüfung NRW"
im Überblick

Dauer

1 Tag = 6 h Seminar

(inklusive 1 h Mittagspause und 2 Kaffeepausen à 15 Minuten)

Termine

Interesse? Frag doch mal nach dem nächsten Termin!

Geeignet für

Alle Hundehalter, die sich auf die NRW-Sachkundeprüfung vorbereiten möchten

Preis

75 €

Auf Wunsch kann die NRW Sachkundeprüfung unmittelbar im Anschluss an das Seminar abgelegt werden. 

Alternativ kann die Sachkundeprüfung selbstverständlich zu jedem anderen beliebigen Termin nach Absprache abgelegt werden.

Inhalte des Seminars
"Vorbereitung Sachkunde­prüfung NRW"

Im Rahmen des Seminars wird ein kompakter Überblick über diverse Aspekte der Hundehaltung gegeben. So wird ausführlich über die Prüfungsbereiche 

  • Sozialverhalten
  • Haltung
  • Fütterung
  • Hygiene
  • Gefahr
  • Erziehung und 
  • Recht 

gesprochen und offene Fragen können geklärt werden. Beispielfragen aus dem offiziellen Fragenkatalog veranschaulichen dabei das Besprochene.

Die Inhalte des Seminars sind nicht nur für ein erfolgreiches Ablegen der Prüfung nützlich, sondern das gesammelte Wissen ist insbesondere für Neu-Hundehalter eine hilfreiche Unterstützung im Alltag.

Auf Wunsch kann die NRW Sachkundeprüfung unmittelbar im Anschluss an das Seminar abgelegt werden. 

Veranstaltungen in der Pfoten-Werkstatt

Zum Seminar anmelden

Nutze dieses Formular, um dich zum Seminar anzumelden. Du erhältst kurz nach deiner Anmeldung eine Mail mit der Anmeldebestätigung und allen wichtigen Infos. Ich freue mich auf euch!

Hiermit melde ich mich verbindlich und kostenpflichtig zu folgender Veranstaltung an:

HerrFrau

Mit HundOhne Hund (Zuschauer)

Mir ist bewusst, dass meine Teilnahme und die Teilnahme meines Hundes auf eigene Gefahr geschieht

Ich gewährleiste, dass mein Hund/meine Hunde haftpflichtversichert ist/sind und über einen ausreichenden Impfschutz verfügt/verfügen


Die Absage eines Seminars oder Vortrags muss spätestens 14 Tage vor der Veranstaltung erfolgen. Wird der Termin nicht rechtzeitig abgesagt, wird dir die vorgesehene Zeit und die entsprechende Vergütung in Rechnung gestellt.