Seminar Zughundesport

Canicross, Bikejöring oder Dogscooter sind eine tolle Auslastungsform des Zughundesports. Dabei ist der Hundehalter durch eine flexible Leine, welche an einem Laufgürtel oder dem Rad/Scooter befestigt ist, mit seinem Hund verbunden. Dies sorgt für mehr Kraft, Ausdauer und vor allem Geschwindigkeit. Hund und Halter bilden ein Team und powern sich zusammen in der Natur aus. Beim Zughundesport müssen beide aufeinander achten, sich respektieren und auch unter stressigen Bedingungen zusammenarbeiten. Nicht nur eine tolle Form der Auslastung, sondern auch der Bindungsarbeit!

Das Seminar im Überblick

Ort

Pfoten-Werkstatt
(Oelde)

Termine

11.10.2020
10:00-17:00 Uhr
(inkl. Mittags- und Kaffeepause)

Geeignet für

  • Neulinge in dem Sport
  • leicht Fortgeschrittene

Preis

99€ (mit Hund)
49€ (ohne Hund)

Inhalte des Seminars

  • Herkunft und Erklärung „Zughundesport“
  • Benötigtes Equipment und wie es richtig sitzt
  • Nötige Signale und wie man sie trainiert
  • Warm-up-/cool-down- Übungen für den Hund
  • Warm-up-/cool-down- Übungen für den Menschen
  • Ruhe am Start
  • Trainingsplanerstellung
  • Mögliche Fehlerquellen beim Training
  • u.v.m.

Gerne können auch individuelle Probleme und Fragen besprochen und gelöst werden. Bitte schreib dies gleich in die Anmeldung.

Weitere Infos

Teilnehmen können alle lauffreudigen Hunde, es gibt keine Begrenzung auf bestimmte Rassen und Größen. Selbstverständlich sollten die zwei- und vierbeinigen Seminarbesucher gesund sein. 

Bitte beachte: Richtig ziehen sollten die Hunde erst ab einem Alter von ca. 15 Monaten. Du kannst aber vorher schon das nötige Wissen auf diesem Seminar sammeln und deinen Hund schon vor dieser Altersgrenze auf den späteren Sport vorbereiten.

Wer schon Zubehör hat, kann dies gerne mitbringen. Lina Stranghöner wird passendes Equipment für das Training mitbringen, welches auch später käuflich bei ihr erworben werden kann.

Zum Seminar anmelden

Nutze dieses Formular, um dich zum Seminar anzumelden. Du erhältst kurz nach deiner Anmeldung eine Mail mit der Anmeldebestätigung und allen wichtigen Infos. Ich freue mich auf euch!

Hiermit melde ich mich verbindlich und kostenpflichtig zu folgender Veranstaltung an:

HerrFrau

Mit HundOhne Hund (Zuschauer)

Mir ist bewusst, dass meine Teilnahme und die Teilnahme meines Hundes auf eigene Gefahr geschieht

Ich gewährleiste, dass mein Hund/meine Hunde haftpflichtversichert ist/sind und über einen ausreichenden Impfschutz verfügt/verfügen


Die Absage eines Seminars oder Vortrags muss spätestens 14 Tage vor der Veranstaltung erfolgen. Wird der Termin nicht rechtzeitig abgesagt, wird dir die vorgesehene Zeit und die entsprechende Vergütung in Rechnung gestellt.