MEDICAL TRAINING/ TIERARZTTRAINING

Bitte nicht anfassen?

Es ist nicht selbstverständlich, dass Hunde sich entspannt überall berühren lassen oder dass die Verabreichung von Ohrentropfen, das Bürsten oder Krallen kürzen problemlos funktioniert. 
Ebenso wenig selbstverständlich ist es, dass Hunde sich in einer aufregenden Situation, wie der Untersuchung auf dem Behandlungstisch der Tierarztpraxis, entspannt und kooperativ verhalten. 
Dabei ist genau das entscheidend für eine optimale medizinische Versorgung des Vierbeiners.
Daher trainieren wir in diesem Kurs intensiv sowohl verschiedene Handling- und Pflegemaßnahmen als auch die Untersuchung auf dem Behandlungstisch.

DAS TIERARZTTRAINING IM ÜBERBLICK

Leistungen

5 x Gruppenkurs
(je 1h)

Kursgröße

max. 4 Hunde

Termine

ab 08.02.
16:30 - 17:30 Uhr

Preis

99€

DAS ERWARTET EUCH BEIM TIERARZTTRAINING

Das Tierarzttraining (engl. Medical Training) nimmt im Hundetraining eine immer größere Bedeutung ein. Und das zu Recht: sich überall entspannt berühren zu lassen, bei der Gabe von Ohren- oder Augentropfen oder aber einer Blutabnahme ruhig zu verharren, sich impfen, bürsten und die Krallen schneiden lassen u.v.m. sind Schlüsselfähigkeiten, die erst eine optimale medizinische Versorgung garantieren.

Durch furchteinflößende oder schmerzhafte Erlebnisse, aufgrund von Erkrankungen oder das Ausbleiben eines zielgerichteten Trainings passiert es jedoch schnell, dass Handling- und Pflegemaßnahmen zum Problem werden. Für einen nicht geringen Anteil an Hunden ist eine Sedation die einzige Option, Untersuchungen und Behandlungen in der Tierarztpraxis zu ermöglichen. 

Dieser Kurs richtet sich daher sowohl an Menschen, die präventiv mit ihrem Vierbeiner trainieren möchten, um zeitlebens ein entspanntes Handling zu ermöglichen, als auch an Menschen, deren Hunde sich (stark) vor Untersuchungen und Behandlungen in der Tierarztpraxis fürchten und dies durch z. B. durch Fluchtversuche oder Aggressionsverhalten zeigen.
Gemeinsam üben wir, dass dein Hund Handlingmaßnahmen entspannt tolerieren kann und du bekommst einen Plan an die Hand, wie du dies auch in der Tierarztpraxis umsetzen kannst. 

KENNST DU DAS SCHON?
DAS PASSENDE BUCH ZUM TIERARZTTRAINING

Das Buch „Tierarztpraxis? Kein Problem!“ begleitet Hundehalter:innen vom Wartebereich bis in das Behandlungszimmer souverän durch den Praxis- oder Salonbesuch. Verschiedene Tipps, Informationen und Trainingshinweise helfen dabei, den nächsten Besuch in der Praxis oder dem Frisörsalon entspannt bestreiten zu können.
Auch für Tierärzt:innen, Tiermedizinische Fachangestellte, Hundephysiotherapeut:innen und Hundefrisör:innen bietet das Buch praktische Hinweise und Handouts für die stressarme Gestaltung des nächsten Kunden bzw. Patientenbesuchs. 

HUNDETRAINING IN DER PFOTEN-WERKSTATT

TIERARZTTRAINING BUCHEN

Nutze dieses Formular, um das Tierarzttraining/ Medical Training zu buchen. Du erhältst kurz nach deiner Anmeldung eine Mail mit der Anmeldebestätigung und allen wichtigen Infos. Wir freuen uns auf euch!