DIE PFOTEN-WERKSTATT

Effizientes, professionelles Training für Hund & Katze

Die Pfoten-Werkstatt ist der Treffpunkt im Münsterland für Fortbildung rund um dein Haustier – von Hundeschule & Hundetraining über spannende Seminare & Vorträge zu aktuellen Themen bis zur tierärztlichen Verhaltenstherapie und Beratung. Schau gerne bei uns in Oelde vorbei. Ich freue mich, dich und deinen Hund oder deine Katze in der Pfoten-Werkstatt zu begrüßen!

News

Es ist da!

Mein neues Buch „Schilddrüsenunterfunktion beim Hund – Fragen und Antworten für Hundehalter“ ist ab dem 15.12. im easy dogs Hundebuch-Verlag erhältlich! 

Am 06.06.2020 besucht Fotografin Anna Auerbach die Pfoten-Werkstatt und ihr habt die Möglichkeit, wunderschöne Fotos von euren Vierbeinern zu bekommen!

Neue Facebook-Seite

Besuche die Pfoten-Werkstatt auf der neuen Facebook-Seite und hinterlasse einen Kommentar!

Das Angebot der Pfoten-Werkstatt

Gruppenkurse & Einzeltrainings

Seminare & Vorträge

zu aktuellen und wichtigen Themen

Verhal­tens­the­rapie

Problemlösungen für Hunde und Katzen

Beratung

Ernährungsberatung, Schilddrüse & Verhalten

Prüfun­gen

NRW-Sachkunde,      DOQ-Test 2.0 u.v.m.

Die Werkstatt - unser Trainingsort

Das Herzstück der Pfoten-Werkstatt ist natürlich die Werkstatt: eine große, beheizbare Halle in Oelde (Kreis Warendorf), in der Trainings und Seminare bei Wind und Wetter geschützt stattfinden können. Trainiert wird bei gutem Wetter aber natürlich auch im Freien: auf dem Außengelände, im Wald, in der Stadt – wo auch immer es für unser Trainingsziel erforderlich ist. Für eine saubere Rückreise im Auto steht eurem Vierbeiner eine Hundedusche zur Verfügung. 

 

Dank der guten Autobahn-Anbindung ist die Pfoten-Werkstatt nicht nur aus Oelde, sondern auch aus Beckum, Bielefeld, Dortmund, Rheda-Wiedenbrück und Gütersloh sehr gut zu erreichen – schau doch mal vorbei!

Die Trainerin - Dr. Lara Steinhoff

Hallo, ich bin Lara und ich habe mich 2019 mit der Pfoten-Werkstatt selbstständig gemacht. Durch mein Tiermedizin-Studium und meine spätere Tätigkeit in einer Kleintierpraxis sowie in einer verhaltenstherapeutischen Praxis und Hundeschule verbinde ich das Wissen um die körperliche Gesundheit und das Verhalten unserer Vierbeiner. 

Im Training ist mir ein wertschätzender, empathischer Umgang besonders wichtig. Das bedeutet für mich, das Training tierschutzgerecht und effektiv zu gestalten sowie gesundheitliche Aspekte des Tieres mit einzubeziehen. Wir treffen Entscheidungen stets gemeinsam und passen den Trainings- oder Therapieplan immer an deine Möglichkeiten und Lebensumstände an.

Erfolgs­geschichten

  • Als Leo, ein rumänischer Angsthund, zu mir kam, war ich am Anfang sehr überfordert. Lara hat mir mit sehr viel Geduld Trainingsansätze gezeigt, wie ich Leo Selbstbewusstsein geben und ihm seine Ängste nehmen kann. Vor allem hat sie aber auch mir geholfen, wie ich sicherer im Umgang mit Leo werde. Jetzt sind wir ein super Team, vielen Dank!

    Selina mit Leo

  • Vielen Dank für diesen so kompetent und einfühlsam geführten Kurs zum Thema Leinenaggression! Die hier erlernten Techniken und Tipps haben geholfen, unser tägliches Gassigehen wesentlich entspannter zu machen.

    Birgit mit Eddy

  • Abby ist wahrlich kein einfacher Hund, aber mit der richtigen Trainerin an unserer Seite haben wir viel erreicht. Egal ob wir einen Kurs oder ein Einzeltraining besucht haben, wir waren immer sehr zufrieden. Besonders Spaß hat uns das Rückruf- & Stopp-Training gemacht, über die hier erzielten Erfolge freue ich mich bei jedem Spaziergang. Vielen Dank für deine Geduld, deine super fachliche und herzliche Unterstützung – wir fühlten uns immer in sehr guten Händen. 

    Jessica mit Abby

  • Bei Lara habe ich einen Rückruf für den Notfall gelernt, der sicher sitzt und wirkt.
    So kann ich meinen Hund gelassener frei laufen lassen.

    Carola mit Zeus

  • Ich erinnere mich noch gut an einen bestimmten Trainingstag mit Lara: Wir probierten das erste Mal, Bella komplett frei ohne Schleppleine im Wald laufen zu lassen, sie blieb brav auf dem Weg und wir waren schon ganz begeistert. Plötzlich raschelte es im Unterholz und eine begeisterte Bella verfiel in den vollen Jagdmodus – Zurückkommen Fehlanzeige. Auf Laras Anraten zog ich meinen letzten Trumpf und rief meinen „Notfall-Rückruf“ – und ich staunte nicht schlecht, als Bella tatsächlich ihr Jagen abbrach und zu mir kam, als ob nichts gewesen wäre!

    Annika mit Bella

  • Um den Rückruf bei meiner Flat Coated-Hündin noch weiter zu festigen und neue Trainingsideen zu bekommen, habe ich an dem Rückruf- & Stopp-Kurs teilgenommen. Meine Erwartungen wurden absolut erfüllt: auf die Teilnehmer wurde geduldig und individuell eingegangen, das Trainingsprogramm war abwechslungsreich und durchdacht. Es hat uns viel Spaß gemacht und wir konnten die neuen Rückruf-Ideen schon sehr erfolgreich in der Praxis umsetzen. Vielen Dank!

    Ingrid mit Lena

Trainings­philosophie

Wissenschaftlich fundiert

Als Tierärztin bringe ich viel Fachkenntnis und Erfahrung im Umgang mit Tieren mit. Um immer auf dem aktuellsten Stand zu sein, bilde mich ich viel und regelmäßig fort.

Effektiv

Wer versteht und beachtet, wie Hunde und Katzen lernen, kann schnelle Erfolge erzielen.

Tiergerecht

In der Pfoten-Werkstatt werden keine Methoden verwendet, die Tieren Angst, Schrecken, Schmerz oder große Frustration zufügen. Ich beachte immer die individuellen Bedürfnisse von Hund oder Katze und Halter und passe das Training entsprechend an.

Nachhaltig

Da ich viel in der Natur arbeite, ist mir ein umweltbewusstes Handeln wichtig. Deshalb kommt u. a. der Strom für die Pfoten-Werkstatt aus der Solaranlage, meine Arbeitskleidung wird fair und nachhaltig produziert und auch viele Snacks & Getränke in der Pfoten-Werkstatt sind vegetarisch/vegan.