Seminare & Vorträge

Du hast keine Zeit, einen Kurs zu belegen, der sich über mehrere Wochen erstreckt? Du möchtest dich zeitlich nicht so stark binden oder wohnst zu weit entfernt, um jede Woche in die Pfoten-Werkstatt zu kommen? Dann sind die Vorträge & Seminare in der Werkstatt genau das Richtige für dich! Hier lernst du an einem Abend oder innerhalb von 1-2 Tagen kompakt alles Wichtige zu einem von vielen spannenden Themen.

Was dich erwartet

Seminare

In 1- bis 2-tägigen Veranstaltungen wechseln sich Theorie und Praxis inkl. individuellem Coaching immer wieder ab. Außerdem gibt es für jeden Teilnehmer Handouts und Checklisten, in denen die wichtigsten Infos noch einmal zusammengefasst sind. So weißt du am Ende des Seminars genau, wie und wo du mit deinem Hund im Alltag weiter trainieren kannst. Möchtest du das Seminar lieber entspannt ohne Hund verfolgen und lernen, indem du den anderen Teams beim Training zusiehst, hast du außerdem die Möglichkeit, die Seminare als Zuschauer zu besuchen. 

Dezember

  • 09.-11.12.2019: Zusatzqualifikation Anti-Giftköder-Training für Hundetrainer, Modul 2 Pfotenakademie Ruhrgebiet (Wallstr. 107 - Marl)
  • 12.12.2019: Erkrankungen & Verhalten - Theorieseminar
    Pfotenakademie Ruhrgebiet (Wallstr. 107 - Marl)
    > Zur Anmeldung
  • 13.12.2019: Ist das noch normal? Problemverhalten oder Verhaltensstörung
    Pfotenakademie Ruhrgebiet (Wallstr. 107 - Marl)
    > Zur Anmeldung

Februar

  • 22.-23.02.2020: Anti-Giftköder-Training:
    Animal Team Dogschool (Zweihöfe 27 - 32423 Minden)
    > Zur Anmeldung

Vorträge

Die Vorträge dienen als Einstieg in verschiedene Themen und ergänzen die Kurse der Pfoten-Werkstatt. In den Abendveranstaltungen lernst du wichtige Theorie, sodass die Kurszeiten effektiv für das Training mit deinem Hund genutzt werden können. Selbstverständlich kannst du die Vorträge der Pfoten-Werkstatt aber auch besuchen ohne gleichzeitig einen Kurs zu buchen. 

November

  • 22.11.2019: Schwangerschaft, Baby & Familienhund
    Pfoten-Werkstatt (Oelde)
    >Zur Anmeldung

Januar

  • 17.01.2020: Kleinkind & Familienhund
    Pfoten-Werkstatt (Oelde)
    >Zur Anmeldung

Februar

  • 06.02.2020: Kastration - ja oder nein?
    Hundeschule Pudelwohl (Detmold)
    >Zur Anmeldung

Für Hundeschulen

Du bist Inhaber einer Hundeschule oder bietest anderweitig Fortbildungen für Hunde- oder Katzenhalter an? Gerne komme ich als Referentin zu dir! 

Melde dich einfach, damit wir gemeinsam Themen und Konditionen besprechen können.

Seminare und Vorträge im Überblick

Hundewissen - für Beginner und Profis

Wie lernt mein Hund?

Wer beim Training des eigenen Vierbeiners schnelle Erfolge erzielen und die häufigsten Fehlerquellen vermeiden möchte, sollte genau wissen, wie Hunde lernen.

Hundesprache -Körpersprache

Hunde und Menschen sprechen eine unterschiedliche (Körper-)Sprache. Um Missverständnisse zu vermeiden, müssen wir die Fremdsprache "Hund" lernen.

Ein neuer Hund zieht ein

Wenn ein neuer Vierbeiner in das Leben treten soll, stellen sich über die passende Rasse, das Alter und Geschlecht bis hin zur Wahl "Züchter oder Tierschutz" viele Fragen.

Sachkundeprüfung NRW

Halter von Hunden, die größer als 40 cm oder schwerer als 20 kg sind, müssen ihre Sachkunde in einer Prüfung nachweisen. Die Prüfungsinhalte werden hier vermittelt.

Schwangerschaft & Familienhund
- Dogs & Storks

Die Schwangerschaft ist eine aufregende Zeit. Damit der Start mit Baby und Familienhund möglichst entspannt verläuft, lohnt sich eine frühzeitige Vorbereitung.

Kleinkind & Familienhund
- Dogs & Babies

Kleinkinder entwickeln sich rasend schnell und lernen täglich dazu. Der Familienhund benötigt gerade hier Unterstützung, um die Veränderungen entspannt zu meistern.

Beschäftigung & Training

Antijagd-Training

Wenn Hunde andere Tiere jagen, ist Freilauf häufig kaum mehr möglich. Verschiedene Trainingsbausteine helfen, das Jagdverhalten deines Hundes besser kontrollieren zu können.

Rückruf und Stopp

Ein zuverlässiger Rückruf zählt zu den wichtigsten und zugleich schwierigsten Signalen, die auch unter größter Ablenkung gezeigt werden sollten. Ebenso nützlich ist das Anhalten in der Distanz.

Anti-Giftköder-Training

Zu wissen, welche Stoffe für Hunde giftig sind, wie du deinen Hund vor giftigen Dingen schützen kannst und welche Erste-Hilfe-Maßnahmen im Vergiftungsfall sinnvoll sind, kann im Zweifel lebensrettend sein.

Normalverhalten & Verhaltensstörung

Insbesondere für Hundetrainer ist es wichtig, Normalverhalten von einer Verhaltensstörung abgrenzen zu können, da sich Training und Therapie wesentlich unterscheiden.

Gesundheit

Erste Hilfe beim Hund

Tritt ein unerwarteter Notfall ein, ist es beruhigend, dem eigenen Hund von der stabilen Seitenlage bis zur Versorgung blutender Verletzungen optimal helfen zu können.

Medical Training

Ein Großteil der Hunde & Katzen fürchtet sich beim Tierarzt und zeigt vielleicht sogar Aggressionsverhalten. Medical Training kann den Tierarzt-Besuch für alle Seiten deutlich entspannen.

Alter Hund - na und?!

Lerne typische Erkrankungen älterer Hunde (z. B. Demenz, Blindheit, Taubheit und Arthrose) und entsprechende Vorbeuge-Maßnahmen wie physiotherapeutische Übungen kennen.

Erkrankungen & Verhalten

Körperliche Erkrankungen und das Verhalten eines Hundes hängen eng zusammen. Wird die körperliche Gesundheit nicht ausreichend beachtet, sind Training und Therapie beeinträchtigt.

Schilddrüse & Verhalten

Neben anderen Erkrankungen steht die Schilddrüse häufig im Verdacht, für Verhaltensprobleme eines Hundes verantwortlich zu sein. Aber: eine Diagnose ist nicht immer leicht zu stellen.

Kastration - ja oder nein?

Eine Kastration birgt sowohl beim Rüden als auch bei der Hündin Vor- und Nachteile. Beide Seiten sollten umfassend betrachtet werden, um eine individuell passende Entscheidung treffen zu können.

Veranstaltungen in der Pfoten-Werkstatt

  • Interessante Inhalte kompakt an 1-2 Tagen vermittelt
  • Termine am Wochenende und unter der Woche
  • Abwechslungsreicher Mix aus Theorie und Praxis inkl. individuellem Coaching im Seminar
  • Kleine Seminar-Gruppen: max. 8 Hund-Halter-Teams und max. 8 Zuschauer ohne Hund
  • Kursmaterialien wie Handouts und Checklisten, um das Training zuhause zu unterstützen
  • Leckere Snacks und Getränke für alle Teilnehmer (auch vegetarisch/vegan)
  • Auf Wunsch empfehle ich gerne hundefreundliche Übernachtungsmöglichkeiten

Zum Seminar/ Vortrag anmelden

Hiermit melde ich mich verbindlich und kostenpflichtig zu folgender Veranstaltung an:

HerrFrau

Mit HundOhne Hund (Zuschauer)

Mir ist bewusst, dass meine Teilnahme und die Teilnahme meines Hundes auf eigene Gefahr geschieht

Ich gewährleiste, dass mein Hund/meine Hunde haftpflichtversichert ist/sind und über einen ausreichenden Impfschutz verfügt/verfügen


Die Absage eines Seminars oder Vortrags muss spätestens 14 Tage vor der Veranstaltung erfolgen. Wird der Termin nicht rechtzeitig abgesagt, wird dir die vorgesehene Zeit und die entsprechende Vergütung in Rechnung gestellt.