CANICROSS
SEMINAR

Gemeinsam aktiv

Canicross ist eine Form des Zughundesports, bei der der Mensch durch eine flexible Leine, welche an einem Laufgürtel befestigt ist, mit seinem Hund verbunden ist. Dies sorgt beim Laufen für mehr Kraft, Ausdauer und vor allem Geschwindigkeit. Hund und Mensch powern sich als Team zusammen in der Natur aus – nicht nur eine actionreiche Form der Auslastung, sondern auch Beziehungsarbeit!

CANICROSS-SEMINAR IM ÜBERBLICK

Ort

PFOTEN-WERKSTATT, Oelde

Termine

18.09.2022
10:00-17:00 Uhr

Geeignet für

Anfänger und leicht fortgeschrittene Teams mit lauffreudigen Hunden

Preis

99 €

INHALTE DES CANICROSS-SEMINARS

  • Was ist Canicross?
  • Benötigtes Zubehör und Passform
  • Signale beim Canicross & praktisches Training
  • Warm-up und Cool-down-Übungen für Hund & Mensch
  • Trainingsplanerstellung
  • Mögliche Fehlerquellen
  • uvm. 
Der Sport Canicross ist nicht auf Hunde bestimmter Rassen oder Größen beschränkt, allerdings sollten die teilnehmenden Hunde körperlich gesund und fit sein.

Auch wenn dein Hund noch nicht ausgewachsen ist, kannst du in diesem Seminar bereits das notwendige Wissen sammeln und mit dem vorbereitenden Training beginnen. Richtig ziehen darf dein Vierbeiner dann aber erst mit ca. 15 Monaten.

VERANSTALTUNGEN IN DER PFOTEN-WERKSTATT

ZUM SEMINAR ANMELDEN

Nutze dieses Formular, um dich zum Seminar anzumelden. Du erhältst kurz nach deiner Anmeldung eine Mail mit der Anmeldebestätigung und allen wichtigen Infos. Wir freuen uns auf euch!