Normalverhalten & Verhaltensstörung
Seminar

„Ist das noch normal?“ Diese Frage stellt sich nicht selten, wenn man auffällige Verhaltensweisen bei Hunden betrachtet. In diesem Seminar geht es um genau diese Grenze zwischen Normalverhalten und einer Verhaltensstörung sowie um die Konsequenzen, die sich daraus für das Training ergeben.

"Normal­verhalten & Verhaltens­störung"
im Überblick

Dauer

Pfotenakademie Ruhrgebiet,
Marl

Termine

13.12.2020
10:00-17:00 Uhr

Geeignet für

  • Hundetrainer
  • interessierte Hundehalter

Preis

99 €

Inhalte des Seminars
"Normal­verhalten & Verhaltens­störung"

Wenn ein Hund auffälliges Verhalten zeigt, wie z.B. lautstarkes Anbellen anderer Hunde oder große Angst vor Gewitter, stellt sich oft die Frage „Ist das noch normal?!“. Der Begriff „Verhaltensstörung“ steht schnell im Raum. Aber wo endet das Normalverhalten und wo beginnt die Verhaltensstörung? Und was bedeutet das für das Training?

Wir besprechen in diesem Seminar,

  • was der Unterschied zwischen Problemverhalten und einer Verhaltensstörung ist
  • welche Konsequenzen sich daraus im Training ergeben
  • was die häufigsten Ursachen für Problemverhalten und Verhaltensstörungen sind
  • wie Problemverhalten und Verhaltensstörungen vorgebeugt werden können

Besondern intensiv werden wir uns dabei mit den Faktoren Stress und Frustration im Alltag auseinandersetzen.

Für Hundetrainer: Verhaltens­therapie

Du hast als Hundetrainer einen komplizierten Fall und möchtest das Training gerne verhaltenstherapeutisch begleiten lassen? 

Ich arbeite gerne mit dir zusammen! Wir können deinen Fall gemeinsam durchgehen und das beste Vorgehen besprechen. 

Zum Seminar anmelden

Für dieses Seminar kannst du dich schon bald auf der Website der Pfotenakademie anmelden.